Terra Preta

Terra Preta kommt aus dem Portugiesischen (schwarze Erde) und bezeichnet die reichhaltigen und besonders fruchtbaren Schwarzerde-Böden in der Amazonas Region. Terra Preta ist anthropogenen Ursprungs und ist viele Hundert Jahre alt. Diese fruchtbare Erde besteht zum Großteil aus einer Mischung von Mist, Dung, Holzkohle und Tonscherben. 

Terra Preta Böden zeichnen sich durch eine sehr hohe biologische Aktivität und eine hohe Wasserspeicherfähigkeit aus. Für mehr Informationen zu Terra Preta klicken Sie bitte hier Terra Preta.

carbon-terra_terra-preta.jpg

(Quelle: Prof. Dr. Bruno Glaser)

Um mehr über die Anwendung von Pflanzenkohle als Bodenverbesserer zu erfahren, folgenden Sie bitte diesem Link Pflanzenkohle als Bodenverbesserer.

Wenn Sie Pflanzenkohle kaufen möchten, nutzen Sie direkt unser Bestellformular für Ihre Kaufanfrage.