Carbon Terra Erde

CarbonTerra Erde - Verbessert die biologische Aktivität der Böden und kräftigt die Pflanzen. CarbonTerra Erde ist ein Schwarzerde-Substrat, ähnlich der Terra Preta vom Amazonas. CarbonTerra Erde wird aus natürlichen Grund- und Inhaltsstoffen mit 20 % biologisch aktivierter Pflanzenkohle hergestellt. Diese Spezialerde bietet eine bedeutend bessere Nährstoffdynamik als herkömmliche Torfsubstrate. Durch die sehr hohe biologische Aktivität des Substrates werden die Pflanzen gestärkt und ihre Widerstandskräfte gegen Krankheiten stimuliert. Dadurch sind qualitativ hochwertige Erträge zu erwarten und das mit einer 10-fach besseren Klimabilanz als Torfsubstrate. Die organischen Nährstoffe werden von der Pflanzenkohle zwischengespeichert und je nach Bedarf der Pflanzen von deren Wurzeln aufgenommen. Durch die hohe Wasserspeicherfähigkeit des Substrates überstehen Pflanzen Trockenphasen leichter und weisen ein harmonisches Pflanzenwachstum auf. Die mikrobielle Aktivität und Biodiversität der Böden wird durch Zugabe von CarbonTerra Erde erhöht. Durch die Förderung des Humusaufbaus wird der Boden von Jahr zu Jahr immer besser, sodass jedes Jahr weniger CarbonTerra Erde hinzugegeben werden muss. Pro Kubikmeter CarbonTerra Erde werden über 500 Kilogramm CO2 gespeichert und werden damit dauerhaft der Atmosphäre entzogen.


Anwendung

CarbonTerra Erde kann pur oder in Mischung mit Erde oder Kokosfasern verwendet werden. Sie können auf diese hoch fruchtbare, klimapositive Erde direkt aussäen und pflanzen. Im Gewächshaus können Sie CarbonTerra Erde je nach Fruchtbarkeit des Bodens 1:1 bis 1:10 der Erde zumischen. CarbonTerra Erde ist auch gut geeignet als Substrat zum Pflanzen von Bäumen und Büschen (geben Sie etwa 1 kg Terra Preta ins Pflanzloch unterhalb der Wurzeln). Zur Reaktivierung verarmter Gartenböden tragen Sie einmalig 30 Liter CarbonTerra Erde auf ca. 3 - 5  m2 aus und arbeiten es oberflächlich ein. Durch diese hohe initiale Gabe baut sich bereits im ersten Jahr die Bodenstruktur neu auf, sodass Sie in den darauffolgenden Jahren bedeutend geringere Mengen des Substrates benötigen. Ab dem zweiten Jahr können Sie 30 Liter CarbonTerra Erde für 15 - 20 m2 austragen. Alternativ können Sie Ihren Boden am besten mit eigenem Pflanzenkohle-Kompost ernähren. Geben Sie dafür Ihrem Kompost kontinuierlich bis zu 10 % Pflanzenkohle zu, damit verbessern Sie die Effizienz der Pflanzennährstoffe und die Klimabilanz.


Herstellung

CarbonTerra Erde wird unter Verwendung von pflanzlichen Stoffen aus Forst- und Landwirtschaft, organischen Abfällen tierischer Herkunft (kompostierter Festmist) und Pflanzenkohle hergestellt.

Ausgangsstoffe

  • 55 % Festmist (Kuh-, Pferde-, Hühnermist)
  • 20 % Pflanzenkohle
  • 10 % Grün- und Grasschnitt
  • 10 % lehmhaltige Erde
  • 5 % Obsttrester

Pflanzenverfügbare (lösliche) Nährstoffe

  • Stickstoff (N) 48 mg/l (CaCl2)
  • Phosphat (P205) 458 mg/l (CAL)
  • Kaliumoxid (K20) 583 mg/l (CAL)
  • Magnesium (Mg) 351 mg/l (CaCl2)

ph-Wert

7,8 (CaCl2)

Salzgehalt

11,3 g/kg (KCl)

 

Hinweis

Bei einer Aufbringung auf landwirtschaftlich genutzten Flächen sind Anwendungs- und Mengenbeschränkungen aus abfallrechtlichen Vorschriften (AbfKlärV, BioAbfV) zu beachten. Bei Lagerung, Transport und Ausbringung sind notwendige Vorkehrungen zu treffen, um die Aufnahme durch Nutztiere zu vermeiden.

 

Lagerung

Da es sich um ein Naturprodukt handelt, sind natürliche Gewichtsschwankungen (je nach Feuchtigkeit des Produktes) nicht auszuschließen. Liter- und Gewichtsangabe bei Abfüllung.


 

Wenn Sie CarbonTerra Erde bestellen möchten, dann nutzen Sie dazu bitte unser Bestellformular. Sie erhalten dann von uns schnellstmöglich ein Angebot.

 


MengePreis*
30 l  29,00 €
10 x 30 l 240,00 €
30 x 30 l 600,00 €

* Preise (Stand 05-2013) inkl. MwSt. zuzüglich Versandkosten.

 

Wenn Sie größere Mengen wünschen, setzten Sie sich mit uns dirket in Verbindung: Zur Anfrage.

Alle aktuellen Informationen rund um den Versand finden Sie hier: Versand und Logistik