Energiebilanz

Ein Schottdorf-Meiler produziert täglich aus 6,0 t Biomasse (= 4,0 to Trockenmasse) bis zu 2,0 t Kohlenstoff (Pflanzenkohle, Biochar). Dies entspricht einer thermischen Dauerleistung von 700 kW. Zusätzlich liefert der Schottdorf-Meiler aus dem Gas eine Dauerleistung von 300 kW. Die Gesamtleistung eines Schottdorf-Meilers beläuft sich folglich auf 1 MW thermische Energie. 

Zur Produktion von 1 t Pflanzenkohle wird ein Input von ca. 3,0 t Biomasse (2,0 t wasserfreie Biomasse) benötigt.

 

Beispiel: je Schottdorf-Meiler (1):


INPUT BIOMASSE je Schottdorf-Meiler
t / Tag 6,0 (= 4,0 t Trockenmasse)
t / Jahr 2.000,0
OUTPUT PFLANZENKOHLE & ENERGIE  
Pflanzenkohle  
t / Tag 2,0
t / Jahr 700,0
Energie  
kW (Gas) 300,0
kWh / Jahr (Gas)  2.400.000,0
kW (Gas + Pflanzenkohle) 1.000,0
kWh / Jahr (Gas + Pflanzenkohle) 8.000.000,0

 

(1) Anmerkung:

Die angegebene Energiebilanz stellt die theoretische Leistung dar. Die tatsächliche Leistung der Schottdorf Meiler Anlage hängt von der eingesetzten Biomasse, der Zweckbestimmung der Pflanzenkohle sowie der jeweiligen Anlagenkonfiguration ab. Die Werte sind im Einzelfall anlagenindividuell zur ermitteln und können von der dargestellten Leistung abweichen.